Tanzsport
Hobbytanz
West Coast Swing
Tango Argentino
Orientalischer Tanz
Fit & Gesund
Unsere Jugend
Unsere Trainer und Lizenzträger
Unser Tanzsaal und wir
Saalbelegung
Presse
Unsere Sponsoren
Kontakt & Anfahrt
Organisatorisches
Impressum
Datenschutz
Der TTC Carat auf Facebook



Unser Buddy Pokal 2019

Auch in diesem Jahr findet wieder unser Tanzturnier um den Buddy Pokal statt.

Wir freuen uns auf viele Paare, eine gute Stimmung und ein schönes Tanzturnier.

Erleben Sie live, den sportlichen Aspekt beim Tanzen und feuern Sie die Paare mit viel Beifall an.







Neu: Ab Januar 2019 gibt es eine neue Latein-Gruppe

In unseren Trainingsgruppen finden Tanzbegeisterte die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre ihr Tanzen zu verbessern.

Wegen der großen Nachfrage hat sich der TTC Carat entschlossen, nach langer Zeit eine neue Gruppe speziell für die lateinamerikanischen Tänze zu eröffnen.
Das Angebot richtet sich sowohl an Breitensport- und ambitionierte Hobbypaare als auch an Turnierpaare der Einsteigerklassen D und C.

Marion Dehling, ehemalige Vizeweltmeisterin der Senioren in den lateinamerikanischen Tänzen, wird diese Paare unterrichten.
Trainingsinhalte sind neben Technik wie Fußarbeit auch ausdruckstarkes Tanzen.

Wann?
ab 7. Januar 2019, immer montags
18.30 - 19.30 Uhr


Marion Dehling


Nach langer Zeit
wieder neu im TTC Carat

Die DTSA Abnahme mit Weihnachtsfeier


Nach langer Abstinenz hatten wir uns entschlossen, in diesem Jahr wieder eine DTSA Abnahme in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen durchzuführen.

Der Deutsche Tanzsportverband verleiht für tanzsportliche Leistungen das Deutsche Tanzsport-Abzeichen. Für das DTSA gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie für das vom DOSB verliehene Deutsche Sportabzeichen. Es ist die offizielle Auszeichnung des DTV für gutes Tanzen und körperliche Fitness. Zwischen 18.000 und 20.000 Tänzerinnen und Tänzer erwerben jährlich das DTSA zum ersten oder wiederholten Mal.

So viele Teilnehmer waren bei uns nicht dabei. Aber neun Hobby- und Turnierpaare des TTC Carat stellten sich der Herausforderung und legten ihr Tanzsportabzeichen von Bronze bis Billiant ab. Einige probierten es das erste Mal; andere waren schon fast 20 mal dabei.

Unser strenger Prüfer Michael Putzolu ließ bis zu 4 Paare gleichzeitig die gewählten Tänze vortanzen. Alle haben bestanden.

Zur Belohnung gab es für alle Teilnehmer und Nicht-Teilnehmer im Anschluß bei unserer Weihnachtsfeier Glühwein und selbst gebackenen Kuchen.

Es waren sich alle einig:
Das DTSA mit anschließender Weihnachtsfeier wiederholen wir im nächsten Jahr !!!




Unser Lindenhofpokal 2018

Es hat sich längst herumgesprochen, dass der Lindenhofpokal immer eine Reise wert ist. So hatten sich in diesem Jahr nicht nur Paare aus acht Bundesländern im Lindenhofsaal eingefunden, sondern auch ein Paar aus Österreich. Selbst das Wertungsgericht war keine rein Berliner Angelegenheit, denn an beiden Tagen stand mit Stefan Woltmann ein Juror aus Thüringen an der Fläche.

Der TTC Carat war dieses Mal mit vier Paaren vertreten. Nach längerer Turnierabstinenz wollten sich sowohl Serge und Ilona, als auch Stephan und Ute dem sportlichen Wettkampf stellen. Zunächst gingen Serge und Ilona in der Senioren III A-Klasse an den Start, die sie souverän mit 20 von 25 möglichen Einsen gewannen. Als Sieger ließen sie es sich nicht nehmen, in der nachfolgenden Senioren III S-Klasse mitzutanzen. Hier erreichten sie mit Platz 7 den Anschluss ans Finale.


Auch Stephan und Ute sowie Jürgen und Patrica gingen in der Senioren III S-Klasse an den Start. Während es für Jürgen und Patricia leider nur für Platz 9 reichte, konnten sich Stephan und Ute für das Finale qualifizieren. Aufgrund einer Erkältung war im Finale nicht mehr die volle Power vorhanden, so dass sich Stephan und Ute mit Platz 6 begnügen mussten.


Auch Uli und Manu gingen mit gesundheitlichen Einschränkungen in der abschließenden Senioren II S-Klasse an den Start, konnten aber trotzdem den goldenen Lindenhofpokal gewinnen.


Fazit: Vier Paare, zwei Siege, eine Finalteilnahme. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

Ein dickes Dankeschön auch an alle Helferlein vor und hinter den Kulissen. Ihr habt dazu beigetragen, dass es ein gelungener Lindenhofpokal war.


Bericht und Bilder: Manuela Schulze



Was treiben unsere Turnierpaare, ...


wenn sie nicht im Lindenhofsaal trainieren
oder ihren Trainer Micha zur Verzweiflung bringen.

Sie nehmen zum Beispiel an Tanzturnieren teil.

Hier geht es zu den Turnierberichten.

Bild: Ilona Beer




Bild: Luise Köhler-Weiß


Carat Milonga



mit DJ Joaquin Tango


... mitreißend, melodisch, modern ...
einfach nur toll Tango tanzen


Hier tanzt jeder gern: ... mit jedem.

Frauen fordern so selbstverständlich auf wie Männer.

Ihr seid herzlich zu unserer modernen Carat Milonga eingeladen.
DJ Joaquin legt einen Mix von Tandas mit Cortinas aus Elektrotango, Tango Nuevo, Neotango, einigen sehr gut tanzbaren Non-Tangos und ca. 10-15% klassischen Titeln auf.

Die Carat Milonga soll in Zukunft an jedem 3. Sonntag im Monat
von 16:00 bis 20:00 Uhr
stattfinden.

Mit Kaffee und Kuchen und guter Laune wird im großen Tanzsaal in den Abend hineingetanzt.

Unsere nächsten Termine

Sonntag, 20. Januar 2018
Sonntag, 17. Februar 2018
Sonntag, 17. März 2018


im Lindenhof-Saal in der EythStr. 45 in Schöneberg/ Tempelhof im Garten hinter der GeWoSüd bzw. Trattoria Da Pizzo





Tangocafé



mit DJ Thomas

DJ Thomas spielt einen Mix aus

50% traditionellen Tangos und
50% Nontangos
.

Mit Kaffee und Kuchen und guter Laune wird im großen Tanzsaal in den Abend hineingetanzt.

Wann?

Samstag, 30. März 2019
16.00 - 20.00 Uhr


im Lindenhofsaal in Schöneberg/ Tempelhof