Tanzen für Turnierpaare
Tanzen für Freizeitsportler
Tango Argentino
Orientalischer Tanz
QiGong, Yoga & mehr
Unsere Trainer und Lizenzträger
Saalbelegung
Presse
Unsere Sponsoren
Unser Tanzsaal und wir
Kontakt & Anfahrt
Organisatorisches
Impressum
Datenschutz
Der TTC Carat auf Facebook







Dancing for Beginners


Derzeit finden immer mehr Lockerungen im Rahmen der Pandemie-Massnahmen statt. Zudem haben uns viele angesprochen, ob wir als Tanzsportverein ein Angebot für Tanz-Interessierte ohne Vorkenntnisse haben.

Und so haben wir uns entschlossen, ab Oktober eine Gruppe "Dancing for Beginners" einzurichten.

Roland und Gabriele Maison haben einen bunten Mix an Gesellschaftstänzen zusammengestellt. Aber auch Tango Argentino und der beliebte Discofox sind in unserem Programm enthalten. So steht dem Tanz-Spaß auf der nächsten Party nichts mehr im Wege.

Die Termine könnt Ihr nebenstehendem Flyer entnehmen.

Die Teilnahmegebühr pro Stunde und Person beträgt für:
Erwachsene: 8,-- €
Schüler, Studenten: 6,-- €
TTC Carat-Mitglieder: 4,-- €

Am Gruppentraining teilnehmen darf allerdings nur der, der die "GGG Regeln" (Geimpft, Genesen, Getestet) einhält.

Im Anschluss daran könnt Ihr das Erlernte gleich bei unserem Clubabend anwenden.



Unser Lindenhofpokal 2021


Nachdem der TTC Carat seit März 2020 Corona-bedingt kein Tanzturnier durchführen konnte, möchten wir in diesem Jahr nach langer Abstinenz mit unserem Tanzturnier um den Lindenhofpokal wieder starten - und zwar zum zehnten Mal.

Der TTC Carat lädt die Senioren-Standardpaare der Altersklassen I, II, III und IV zur Teilnahme am Lindenhofpokal ein.

Wir freuen uns auf die Paare und hoffentlich auch auf Zuschauer, eine gute Stimmung und ein schönes Tanzturnier.







Hurra !!!

Der TTC Carat hat seinen Trainingsbetrieb im Lindenhofsaal zum 4. Juni 2021 wieder aufgenommmen

Aufgrund des Coronavirus "SARS-CoV-2" mussten wir den gesamte Trainingsbetrieb das zweite Mal ab dem 2. November 2020 aussetzen.

Aber seit Anfang Juni sind wir mit unseren Gruppen wieder im Saal. Wir haben wegen der Corona-bedingten Auflagen die Trainings neu geplant. Wir haben auch an den Zeiten und der Gruppenzusammensetzung gefeilt. Aber nun sind wir endlich wieder beim "analogen" Tanzen angekommen.

Aber auch während des Shutdowns waren wir nicht untätig. Wir haben Videotrainings aufgesetzt und hatten neben diversen Unterrichtseinheiten für unsere Hobbypaare auch Yoga und Orientalischen Tanz im Angebot.
Alle Trainings waren immer gut besucht und unsere Tänzer erlebten besondere Momente intensivsten Trainings. Unsere Orientalinnen sind nun auch wieder die ersten, die das Gruppenfeeling im Saal beim Tanzen genießen dürfen.

Wer gerne zum Schnuppern in einem unserer Kurse dabei sein möchte, ist herzlich willkommen. Bitte habt Verständnis dafür, dass dies nur nach vorheriger Absprache und gemäß freier Kapazitäten möglich ist. Am Gruppentraining teilnehmen darf allerdings nur der, der die "GGG Regeln" (Geimpft, Genesen, Getestet) einhält. Sollte ein Teilnehmer ohne Test zum Training erscheinen, so kann er einen Selbst-Schnelltest im Lindenhofsaal für 5,--€ erwerben und durchführen. Das gleiche gilt übrigens für unser Endrunden-Training für Turnierpaare.

Sprecht mich einfach an, und vereinbart einen Schnupper-Termin: Patricia Stahnke patricia.stahnke@t-online.de



Was treiben unsere Tänzer, ...


wenn sie nicht im Lindenhofsaal trainieren
oder ihre Trainer zur Verzweiflung bringen.

Sie nehmen zum Beispiel an Tanzturnieren teil oder erfreuen andere mit ihren Shows.

Hier geht es zu den Berichten.

Bild: Ilona Beer





Wegen der Corana Pandemie finden derzeit
keine Tanzturniere, Milongas und Tanzveranstaltungen statt !!!